Naturthemen

Emma, die Sandbiene

Eine Lerngeschichte von Ilse Westerbarkei
Beobachtungen im Sommer auf einer Dünenfläche

Gestern sah der Sandplatz noch so aus wie immer. Eine vom Wind glattgefegte, fast ebene trockene Fläche.Heute Vormittag, bei strahlendem Sonnenschein, sehe ich kleine helle Erdhäufchen auf dem … weiterlesen

Faszinierende Wildbienen

Christian Venne, der Wildbienen-Experte in OWL, Mitarbeiter der Biologischen Station Kreis Paderborn-Senne e.V., hat uns 2 ausfühliche Videos zu diesem Thema zusammengestellt. Beide sind über die folgenden Links bei YouTube … weiterlesen

Hornissen

Hornissen – friedliche Insektenjäger
Die bei uns heimische Hornisse (Vespa crabro) ist unsere größte Faltenwespe und unterscheidet sich in Größe und Farbgebung von allen anderen Wespenarten. Statt einer rein schwarz-gelben Zeichnung hat die Hornisse an Kopf und Brust eine rotbraune Färbung, zudem auf der mittleren Brustoberseite ein rotes V. Die Hornisse ist das größte staatenbildende… weiterlesen

Wissenswertes über Hundekot

Wie Hundekot unserer Umwelt schadet.

Keiner mag Hundekot auf den Fußwegen oder im Park. Auch Hundeliebhaber mögen es nicht, in einen Hundehaufen zu treten. Aber warum soll mein Hund sein großes Geschäft nicht auf einer Wiese oder auf dem Randstreifen an der Straße verrichten? Wen stört das Hundehäufchen dort und warum sollte der Hundebesitzer die …. weiterlesen

Lass es wachsen…..

das war das Thema eines sehr interessanten Vortrags von Familie Klee aus Gütersloh-Niehorst.

Eigentlich waren es schon 2 Vorträge, die Familie Klee mitgebracht hat. Zu Beginn macht Ingold Klee einen kurzen, aber doch hoch interessanten Abstecher in das Leben der Wildbienen und deren Nutzen. Aber auch über die Art und Weise, wie sich diese kleinen Insekten …. weiterlesen

Lebensräume rund um Harsewinkel

Entwicklung hin zu mehr Artenvielfalt / Biodiversität

Dichter und Komponisten haben sich von ihrem jubilierenden Gesang inspirieren lassen. Doch über vielen Feldern ist ihr melodisches Tirilieren verstummt: Für die Feldlerche gilt Alarmstufe Rot. Wie komplex und aufwendig Maßnahmen zum Schutz stark bedrohter Feld- und Wiesenvögel …. weiterlesen

Schmetterlinge in Harsewinkel

Tagfalter – die Gaukler der Lüfte

Die Gruppe der Schmetterlinge ist riesig, aber auch nicht unendlich. Neben den oft schönen und bunten oder auch nur fast weißen Tagfaltern gibt es noch eine viel größere Anzahl an Nachtfalterarten. In diesem Beitrag widme ich mich nur den Tagfaltern in und um Harsewinkel…. weiterlesen
Zur Foto-Übersicht geht es hier lang